ProDidactica

 

Die Pro Didactica ist eine an der TU Wien einzigartige, unabhängige LVA-Bewertung, bei der Studierende der technischen Chemie Lehrveranstaltungen aus dem Studium direkt bewerten, also ohne Umwege über andere Stellen.

 

Die Auswertung findet alle zwei Jahre statt. Da sich die Bewertung über den gesamten Zeitraum erstreckt, ist es wichtig, diese auch kontinuierlich zu erhalten. Je mehr Bewertungen vorliegen, umso repräsentativer ist das Ergebnis.

Sie diente als Vorlage für den Best Teachers Award, der 2017 erstmals stattgefunden hat.

 Die direkte Herangehensweise an die Bewertung hat den Vorteil, dass die Fragen speziell auf das Bachelorstudium Technische Chemie abgestimmt sind.

 Dadurch erreichen wir eine höhere Akzeptanz der Ergebnisse bei den Lehrenden und eine höhere Chance, dass Probleme beseitigt und Anregungen zur Verbesserung angenommen und umgesetzt werden.

 

 

Die Pro Didactica findet auch 2020 wieder statt!

Deadline für die Bewertung: noch nicht festgelegt

Preisverleihung: im Radinger Hörsaal

 

Anschließend wird zu Speis und Trank in der Aula unterm Radinger Hörsaal geladen. 

 

Wir benötigen ganz viele LVA-Bewertungen
(Bewertungsbögen liegen auf der Fachschaft auf!)

 

Falls ihr also in den nächsten Tagen zwischendurch mal auf der Fachschaft vorbei kommen solltet, nehmt euch ein paar Minuten Zeit und bewertet eure besuchten Lehrveranstaltungen. Die Bögen dazu liegen am Skriptendiensttisch auf. Es dauert garantiert nicht lange und hilft, die Lehre zu verbessern.

 

 

 

 

Visitor live tracking counter, stats and anti-spam © 2018 www.fsch.at | Design by Cyberdeecine | Optimized for Mozilla Firefox